pixabay.jpg

East Frisian Islands GmbH

The destination introduces itself

Lower Saxony


Über Regensburg

Regensburg ist UNESCO-Welterbestadt an der Donau mit über 1.000 Monumenten, mit Atmosphäre, tollen Shopping-Möglichkeiten und über 2.000 Jahren Geschichte. Jung und alt, modern und traditionell, Men-schen aus aller Welt - hier passt einfach alles zusammen. Hier fühlt man sich mit all den Cafés, Kneipen, Biergärten und Restaurants fast wie in Italien in Bayern. Komm und genieße einfach selbst.

Unesco_Welterbe_Logo_RTG_02 (002).jpg
XW4SO5Dd9UdZyZqFUw0KtEUwM9Ptkg-37122-70158-292110_edited.png


Was ist Deine Definition von Nachhaltigkeit?

„Gerade in einer UNESCO-Welterbestadt, einem Erbe der Menschheit, bedeutet Nachhaltigkeit Weltoffenheit, durch Geschichte und Geschichten sensibilisieren, Tradition und Lebensraum für alle, das funktioniert nur, wenn Ökonomie, Ökologie und Soziales gleichwertig im Einklang sind.“


Daniela Wiese (Leitung Marketing Regensburg Tourismus GmbH)


Warum ist Regensburg Nachhaltigkeit wichtig?

Nachhaltigkeit ist uns wichtig, weil wir der Meinung sind, dass es keinen Tourismus mehr ohne Nachhaltigkeit geben wird.  Dabei ist wichtig, es wird aktuell kein Gast mehr kommen aufgrund von Nachhaltigkeit, aber zukünftig auch kein Gast mehr ohne Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit verstehen wir als Lebensraum für alle, als Zukunftssicherung mit der gleichwertigen Berücksichtigung von Ökonomie, Ökologie und Sozialem und das ist unserer Meinung nach etwas, was ein UNESCO-Welterbe, ein Erbe der Menschheit vermitteln kann.

MhOzbIveCRcKsbZx6UvlnE3CE2pZHe-37122-70158-298834.jpg


Was sind Deiner Meinung nach die größten Herausforderungen im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit in Regensburg?

Nachhaltigkeit ist Zukunftssicherung. Es wird aktuell kein Gast mehr kommen aufgrund von Nachhaltigkeit, aber zukünftig auch kein Gast mehr ohne Nachhaltigkeit. Meiner Meinung nach gibt es zwei größte Herausforderungen, erstens die Partner:innenmitnahme, insbesondere nach zwei Jahren Pandemie, und zweitens die Beschränkung von Nachhaltigkeit auf die Mobilität bzw. den CO2-Ausstoss, der sicherlich ein negatives Kriterium im Tourismus ist.

Nachhaltigkeit ist kein Verzicht, sondern eine Bereicherung. Lasst uns weniger über Touristen und Einheimische, sondern über den gemeinsamen Lebensraum reden. REGENSBURG "R" LEBEN heißt unser Motto und zwar für alle, im Einklang mit den natürlichen Ressourcen. Dann macht Nachhaltigkeit Spaß und ist eine Bereicherung für jeden.


Wie kann man diese angehen?

IC5jelGSh59oy58LF7Fo9sK5RIke9P-37122-70158-298835.jpg


Warum beteiligt sich Regensburg an der Exzellenzinitiative?

Wir beteiligen uns an der Nachhaltigkeitsinitiative, weil das Gan-ze immer mehr ist als die Summe seiner Teile. Einmal, indem wir gemeinsam mehr bewegen können, andererseits aber auch weil wir aus dem Netzwerk Inspirationen erhalten.


Was wünscht Du Dir für Regensburg für die Zukunft?

Ein Lebensraum, der für alle lebenswert ist und dass die positiven Aspekte klar erkannt werden. Tourismus ist für mich in ein erweitertes Grundbedürfnis, ich persönlich möchte in einer weltoffenen Welt leben und nicht in einer, die auf mein näheres Umfeld begrenzt ist. 


Hast Du Tipps für Destinationen, die nachhaltig(er) werden wollen?

Einfach anfangen!

lHAqDItSvx2IbmHaRt0bVlGuoFhvF6-37122-70158-298836.jpg


Aktuelle Erfolge / Best Practices

2018:

  • Green Globe Zertifizierung mit jeweils mehr als 90%

  • Eröffnung des nachhaltigen und barrierefreien Tagungs- und Veranstaltungszentrums „marinaforum Regensburg“ (von der RTG betrieben)

  • gemeinsam mit den Partner:innen erarbeitetes Tourismuskonzept

 

2019

  • Bayerischer Tourismuspreis (ADAC): Sonderpreis Nachhaltigkeit für das „Ganzheitliche Nachhaltigkeitskonzept für die MICE-Destination Regensburg“ inkl. Nachhaltigkeitsbefragung der Partner:innen (Sensibilisierung) für relevante Partner:innen

 

2020

  • Weiterbildungspass für Mitarbeitende zum Thema Nachhaltigkeit als Azubi-Projekt

  • Launch von www.regensburg-nachhaltig.de: Anhand der Customer Journey werden nachhaltige Angebote der Destination dargestellt

 

2021

  • GWÖ-Auditierung als erste DMO in Deutschland, Erstellung einer Balanced Scorecard für die RTG mit Einarbeitung der GWÖ-Kriterien (Projekt mit der Hochschule München)

2022

  • Als erste bayerische Städtedestination Zertifizierung „Reisen für alle“: seit Jahren schon werden z.B. Stadtführungen in Gebärdensprache und in einfacher Sprache angeboten

  • Überarbeitung des Tourismuskonzeptes

  • Teilnahme am Green Deal Regensburg

  • Partner:innen-Netzwerk mit gegenseitigen Besuchen und Exkursionen im Rahmen der Initiative „Nachhaltiges Reiseziel“ (TourtCert)

 

und vieles mehr

Kontakt

Planung Reisen

Goethestrasse 1

26757 Borkum

Besprechung buchen
XW4SO5Dd9UdZyZqFUw0KtEUwM9Ptkg-37122-70158-292110_edited.png

 Marc Klinke

leader marketing

info@ostfriesische-inseln.de

04922 933120

Büro mit Aussicht

Weitere Partner der
Exzellenzinitiative kennenlernen

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.